Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Björn Biesenbach
Richardstr. 9
44809 Bochum

Kontakt:

E-Mail: bjoern@bjoern-b.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch
keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Quelle: e-recht24.de

15 Gedanken zu „Impressum

  1. Hallo,

    ich habe Interesse an Ihrem Funkthermometer. Leider kann ich bisher nur den Schlatplan lesen.
    Unklar ist für mich der Conn_2. Was sind die Anschlusspunkte P4/P6?
    Außerdem fhelen mir die Werte für C2 und C3 von Vcc nach Masse.
    Es wäre schön, wenn Sie mir die Fragen beantworten könnten.

    MfG

    Ingolf Schartel

  2. Hey Björn,

    du hast ja immer noch nicht „Dipl.-Ing,“ vor deinen Namen geschrieben…
    shame on you 😀

    Ich hätte dich gestern fast per Mail belästigt, hatte ein Linux-Problem (Lubuntu + Samba). Habs aber jetzt hingekriegt.

    Viele Grüße,
    Sascha

  3. Hallo Björn ist der DABPI für Raspberry PI 2 noch zu haben? Falls ja wie teuer ist dieser denn ?
    Viele Grüße
    Christian

  4. Hallo Björn, seit einiger Zeit verfolge ich die DAB+ Entwicklung mit dem Baustein SI4688. Ich habe mir welche besorgt und eine Platine entworfen. Ich bin etwas älter und liebe den 80c31. Beim SI4688 benutze ich die I2C- Schnittstelle und den externen Flashspeicher SST25VT016.
    Die ersten Befehle Power up und MiniBoot funktionieren alle, aber wenn der Baustein auf den Flashspeicher zugreifen soll bleiben alle Anschlüsse des SI4688 auf ca 0.5V und der Quarzoszillator schwingt auch nicht.
    Meine konkrete Frage: wann beginnt der Quarzoszillator eigentlich zu schwingen?
    Ich weiß nicht ob ich ein Hardware- oder Softwareproblem habe.
    Es würde mich freuen eine Antwort zu bekommen

  5. Hallo Björn,

    ich hab Interesse an einer DABPi+ Platine für den RaspPi2.
    Gibt es auch eine Variante oder die Option, bei der die Kontakte des 40 poligen Pi-Connectors für eine weitere Zusatzplatine (z.B. I2S Soundkarte HiFiberry digi)
    durchgeschleift werden?

    Danke
    Viele Grüße
    Lothar

  6. Hallo Björn !
    Auch von mir die Nachfrage ob Du Platine für DABPI+ HAT (bestückt/bausatz/unbestückt) für PI 2 oder 3 verkaufst ?

    Mit freundlichem Gruß
    Christian (DM7CV)

  7. Hallo Björn,
    Ist es noch möglich eine fertig Platine DABPI+ für
    den pi2 zu bekommen?

    Gruß Michael

  8. Hallo Björn,
    verkaufen Sie eine fertig Platine DABPI+ für
    den pi2 ?

    Gruß Martin

  9. Guten Tag, gibt es noch die Möglichkeit die Platine zu bekomme für einen Pi3 ? oder ggf. Platine und Teile zum selber löten? ggf. Vorlage zum Platinen ätzen?

  10. Hallo Björn, wie so viele hier bin ich auch an einer DABPI Karte interessiert. Wie es aussieht, hast du das aufgegeben, jedoch frage ich halt hier mal an, ob irgendwie zu einer zu kommen ist. Wäre schon toll.

    Gruß

    Ernst

  11. Und hier noch einer, der an einer DABPI Karte interessiert ist.

    Viele Grüße

    – Martin Hildebrandt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.