RFM12Stick v2

Der RFM12Stick dient zur Anbindung des Funkthermometers und des GLCDs an einen Rechner über USB. Er verfügt über einen ATMega8 Microcontroller, ein RFM12 Funkmodul (wahlweise 430MHz oder 860MHz) und einen FT232 Seriell-USB-Wandler. Eine Antenne kann entweder direkt aufgelötet oder über eine SMA-Buchse angeschlossen werden.

RFM12Stick Top

RFM12Stick Top

RFM12Stick Bottom

RFM12Stick Bottom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schaltplan und das Layout wurden mit Eagle in der Version 6.2.0 erstellt und stehen hier zur Verfügung.

Der Stick ist zum Einbau in ein USB-Stick Gehäuse vom Typ „MULTICOMP – MCG1901“, erhältlich bei Farnell, gedacht. Hierfür müssen allerdings die beiden Quarze (10MHz RFM und 16MHz ATMega) gegen flachere getauscht werden, da sonst das Gehäuse nicht zu schliessen ist.

 

RFM12Stick Schaltplan

RFM12Stick Schaltplan

Stick mit Gehäuse

Stick mit Gehäuse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schaltplan und Layout: RFM12Stick_eagle.zip

Quellcode: rfm12stick_code_191212.zip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.