Gallery v3

Soeben habe ich meine die Gallery auf Version 3 rc2 geupdated. Das aus meiner Sicht schönste neue Feature ist die Unterstützung von GPS Tags in den EXIF Daten der Fotos. So kann man nun beispielsweise bei dem Wohnmobiltour Album sehen, wo die einzelnen Fotos gemacht wurden 🙂

Neue Projekte

Bei den Projekten ist nun ein neuer Unterpunkt hinzugekommen, Home Automation. Bisher habe ich den Code und das Layout für den als Basisstation dienenden USB Stick mit 433MHz Funkmodul und für das Funkthermometer eingestellt.

Die Layouts habe ich mit der Open Source Software KiCad erstellt. Bisher hatte ich ausschliesslich Eagle für meine Schaltungen verwendet. Da ich allerdings plane, in nächster Zeit eine ganze Europakarte auszunutzen, hätte die freie Eagle Version nicht mehr ausgereicht. So bin ich bei KiCad gelandet, das mir inzwischen sogar besser gefällt und bei mir nur noch zum Einsatz kommt 🙂

Der erste T5 Geocache

Vergangenen Mittwoch war es soweit, Jan, Marit und ich zogen los, um unseren ersten T5Geocache zu heben. T5 steht hierbei für Geocaches welche nur mit spezieller Ausrüstung zu erreichen sind. Unser Ziel (GC1NY45) befand sich auf der Halde Hoheward, zwischen Herten und Recklinghausen. Es hat einen riesen Spass gemacht und wir werden uns in Zukunft sicher öfter an solche Caches wagen 🙂 Bilder sind in der Gallery zu finden.

Danke, Stadt Recklinghausen ….

… oder wer auch immer dafür verantwortlich ist,  dass Edguy, obwohl damit beim Kartenvorverkauf geworben wurde, nicht als Vorband der Scorpions am 12. Juni auftreten können. Zitat von der Edguy Homepage:

Leider gibt es auch schlechte Neuigkeiten zu der Show in Recklinghausen im Juni. Aufgrund eines von der Stadt Recklinghausen sehr eng gesteckten Zeitfensters für Live-Music am Festspielhaus werden Edguy bei dieser Show leider nicht mitspielen können. Die Band unterstreicht, dass es ihr sehr leid tut und dass die Scorpions und ihre Vertreter in keinster Weise eine Schuld trifft.

Wie kann das angehen? Ich bin sowas von stinksauer ….